Impressum; Rechte
Über den Verein KIS
Veranstaltungen 2017
Flyer Download
Karten-Vorbestellung
Eintrittskarten
Kontaktformular
Publikationen
Buchprojekt 2011
Buchprojekt 2016
PDF Kunst und Kultur
Veranstaltungsorte
KIS-Arbeitskreise
Rückblicke 2009-2016
Holz-Skulpturenweg
20 Jahre KIS
Interessante Links
Fotoalbum
Beitrittserklärung
Satzung
KIS Intern
Sitemap
Bildende Kunst in Staffelstein, Band 1, 2000
Staffelsteiner Schriftenreihe. 82. S.
ISBN 3-9802943-8-3
Bildende Kunst in Staffelstein, Band 2, 2002
Staffelsteiner Schriftenreihe. 106 S.
ISBN 3-935302-01-0

In den beiden ersten Bänden der Reihe sind Informationen über Künstler aus Bad Staffelstein und Umgebung veröffentlich. Viele der darin enthaltenen Aspekte und Details wurden nirgendwo sonst publiziert und sind daher Fundgrube, Archiv und Nachschlagewerk für alle, die sich für die Bildene Kunst im Obermaingebiet interessieren.

Die Bände sind im Buchhandel, im Stadtmuseum Bad Staffelstein und in der Alten Darre erhältlich.


Preis je 4.- Euro






Bildende Kunst in Bad Staffelstein
Band 1


Inhalt

Künstler im Staffelstein des 17. und 18. Jahrhunderts  Clemens Muth


Bildende Kunst in Staffelstein - Künstler in Staffelstein im 19. und 20. Jahrhundert   Ernst P. Wagner


Kurt Bauer und Rudolf Breidenbach, zwei Staffelsteiner Maler    Hermann Hacker


Die ersten Ansichten von Staffelstein auf Postkarten   Karl-Ludwig Ostertag-Henning


Ansichten von Staffelstein bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts   Günter Dippold


Wir über uns - Der Arbeitskreis Kunst der Kulturinitiative Staffelstein   Anton Köcheler


Katalog der Ausstellung


Personenverzeichnis



Bildende Kunst in Bad Staffelstein
Band 2


mit Katalog der Ausstellung Elisabeth Kühn-Retrospektive vom 14.09.2001-07.10.2001 im Museum der Stadt Bad Staffelstein, Kirchplatz
und
Katalog der Ausstellung Fritz Raida vom 17.05.2002 - 14.06.2002 im Museum der Stadt Bad Staffelstein, Kirchplatz


Inhalt

Die Malerin Elisabeth Kühn (1883-1965)    Ernst P. Wagner   

Der Maler Fritz Raida  (1888-1981)    Ernst P. Wagner   

Vater und Sohn – zwei Künstlergenerationen aus Staffelstein     Anton Köcheler   

Der  Maler Hans  Theodor  Stengel   (1868-1945)    Ernst P. Wagner   

„Standpunkte“   Ausstellung im Stadtmuseum Bad Staffelstein vom 25. Mai bis 26. Juni 2000   Anton Köcheler & Hermann H. Hacker

Pappelkunst – Kunst auf Zeit?    Anton Köcheler   

Ausstellung „Ebensfeld und seine Umgebung aus der Sicht von Künstlern der Kulturinitiative Bad Staffelstein“ 2002     Hermann H. Hacker   

Schlaglichter